Im Fokus der Forschung

Die Burgenexperten (v.l.): Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld, Dr. Gerd Strickhausen, Dr. Jens, Friedhoff, Dr. Jürgen Römer, Prof. Dr. Ulrich Großmann, Dr. Volker Knöppel und Bernd Klinkhardt.
Die Burgenexperten (v.l.): Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld, Dr. Gerd Strickhausen, Dr. Jens, Friedhoff, Dr. Jürgen Römer, Prof. Dr. Ulrich Großmann, Dr. Volker Knöppel und Bernd Klinkhardt.

"Respekt vor den ehrenamtlichen Verantwortlichen des aktuell aus 70 Mitgliedern bestehenden Förderverein zur Erhaltung der Weidelsburg. Sie hatten im Haus des Gastes in Ippinghausen und auf dem Gelände der Weidelsburg ein zweitägiges Symposium veranstaltet..."

 

Den vollständigen HNA Bericht vom 02.10.2018 können Sie hier als Download lesen.

Weidelsburg als Briefmarke

Ein Renner beim Weidelsburg-Symposium war der Verkauf der Briefmarken Sonderserie mit Burgmotiven.
Ein Renner beim Weidelsburg-Symposium war der Verkauf der Briefmarken Sonderserie mit Burgmotiven.

"Wie groß das Interesse an der Weidelsburg ist, zeigte der Verkauf der Briefmarken Sonderserie beim zweitägigen Weidelsburg-Symposium im Ippinghäuser Haus des Gastes am Wochenende: Alle Marken waren innerhalb kürzester Zeit verkauft..."

 

Den vollständigen HNA Bericht vom 01.10.2018 können Sie hier als Download lesen.

Preis für Schützer der Burg

Stadtverordnetenvorsteher Burkhard Finke (links) überreichte Heinrich Bachmann den Ehrenpreis der Stadt Wolfhagen.
Stadtverordnetenvorsteher Burkhard Finke (links) überreichte Heinrich Bachmann den Ehrenpreis der Stadt Wolfhagen.

"Dem Förderverein der Weidelsburg ist nicht nur der Erhalt des historischen Bauwerkes bei Ippinghausenzu verdanken, sie haben es auch erreicht, dass jährlich rund 10 000 Besucher den Burgberg erklimmen..."

 

Den vollständigen HNA Bericht vom 01.10.2018 können Sie hier als Download lesen.

Weidelsburg zum Kleben

Vereinsvorsitzender Heinrich Bachmann, Beisitzer Alexander Schulze-van der Veek und Schatzmeister Heinrich Deuermeier präsentieren die Sonderserie mit den passenden Ansichtskarten.
Vereinsvorsitzender Heinrich Bachmann, Beisitzer Alexander Schulze-van der Veek und Schatzmeister Heinrich Deuermeier präsentieren die Sonderserie mit den passenden Ansichtskarten.

"Sie sollen das Bild der Weidelsburg in die weite Welt tragen: Briefmarken, die aus Anlass des am letzten Septemberwochenende in Ippinghausen stattfindenenen Weidelsburg-Symposium aufgelegt wurden. Am Mittwoch wurden die Marken auf der Weidelsburg vorgestellt..."

 

Den vollständigen HNA Bericht vom 01.10.2018 können Sie hier als Download lesen.

In eigener Sache

Unsere Fördervereinsseite befindet sich im Umbruch. Wir bemühen uns bis zur endgültigen Umstellung weiterhin aktuelle Themen für Sie bereit zuhalten. Bitte haben Sie Verständnis, sollte dies einmal nicht in ganzer Form gelingen.

 

Ihr Vorstand des Förderverein zur Erhaltung der Weidelsburg e.V.

Interessantes

RTL zu Gast

Neues Buch

Deutsche Burgenvereinigung entdeckt die Burg

Neuer Info-Stand

Jahreshaupt-versammlung

Vorstand macht weiter

(mehr)

 

                               Informationen zu Burgführungen, Bewirtung und allgemeinen Fragen hier