Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September 2019

Die Weidelsburg öffnet am 8. September 2019 ab 11 Uhr Ihre Türen und Tore und lädt alle zu einem kleinen Ausflug in die Geschichte der Region ein.

 

11 bis 18 Uhr

Öffnung des Info-Zentrums und Kiosk

 

13 Uhr

Burgführung(en) von Dr. Volker Knöppel / Bernd Klinkhardt

Thema: Reinhard von Dalwigk baut die Weidelsburg zu einer niederadligen Festung aus

 

HINWEIS

Die Buchpräsentation zum Tagungsband über das im September 2018 stattgefundene Weidelsburg-Symposium wird zu einem späteren Termin stattfinden. Am Donnerstag, 28. November 2019, 19.30 Uhr im Regionalmuseum Wolfhager Land.

 

Die Teilnahme an den Veranstaltungsangeboten ist kostenlos!

 

Für Behinderte und Personen mit Geh-/Laufeinschränkungen wird von 12.30 bis 15.30 Uhr ein kostenloser Shuttle-Service angeboten.

Im Fokus der Forschung

Die Burgenexperten (v.l.): Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld, Dr. Gerd Strickhausen, Dr. Jens, Friedhoff, Dr. Jürgen Römer, Prof. Dr. Ulrich Großmann, Dr. Volker Knöppel und Bernd Klinkhardt.
Die Burgenexperten (v.l.): Prof. Dr. Ulrich Ritzerfeld, Dr. Gerd Strickhausen, Dr. Jens, Friedhoff, Dr. Jürgen Römer, Prof. Dr. Ulrich Großmann, Dr. Volker Knöppel und Bernd Klinkhardt.

"Respekt vor den ehrenamtlichen Verantwortlichen des aktuell aus 70 Mitgliedern bestehenden Förderverein zur Erhaltung der Weidelsburg. Sie hatten im Haus des Gastes in Ippinghausen und auf dem Gelände der Weidelsburg ein zweitägiges Symposium veranstaltet..."

 

Den vollständigen HNA Bericht vom 02.10.2018 können Sie hier als Download lesen.

Interessantes

RTL zu Gast

Neues Buch

Deutsche Burgenvereinigung entdeckt die Burg

Neuer Info-Stand

Jahreshaupt-versammlung

Vorstand macht weiter

(mehr)

 

                              Informationen zu Burgführungen, Bewirtung und allgemeinen Fragen hier